zweitausendJAzehn oder willkommen beim neuen Podcast

Ich will heut an Neujahr sagen:

Das war einma –
Es ist nicht mehr wie im letzten Jahr

Was gestern noch gewesen
In diesem Jahr beendet ist

Heut ist auch ein neuer Tag
Ich mich nicht mehr mit dem Gestern plag

Die Sonne geht schon wieder auf
Und ich mach einen neuen Lauf

Und wenn sie heute nicht zu sehen ist
Mach ich einfach neuen Mist

Ich mach es anders ganz genau
Und gewinne gegen all das Grau

Keiner mehr in meine Suppe spuckt
Die Sonne fröhlich durch die Wolken kuckt

Ich will beim Rückblick an Silvester sagen:
Gewesen ist das Jahr voll Freud mit wenig Plagen

Ich will an Silvester sprechen
Gut wars mit der Tradition zu brechen

                                                      Nino Anders

Ein neues Jahr, ein neuer Podcast, mach Dein Jahr zu einem JA

4 Antworten auf „zweitausendJAzehn oder willkommen beim neuen Podcast“

  1. Super Motivation! 🙂
    Ich wünsche Dir, dass Du genau so wie Du es beschrieben hast an Silvester auf ein schönes und zufriedenes ZweitausendJAzehn zurück blicken kannst!
    …und beim nächsten Jahreswechsel ein tolles neues JAzehnt! 🙂 Alles Gute!

  2. … und was sich reimt ist gut 😉

    Danke für den Impuls … weg mit dem NEIN … her mit dem
    Jaaaaaaaaaaaaaaaa …. vorallem zu mir …

    Grüße auch an Nino

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.